DRG X33Z Mehrzeitige komplexe OR Prozeduren bei Verletzungen, Vergiftungen und toxischen Wirkungen von Drogen und Medikamenten

MDC: 21B ADRG: X33 Partition: O

Eintrag aus dem Fallpauschalenkatalog

Kostengewicht: 6.356
Durchschnittliche Verweildauer: 27.6
Erster Tag mit Abschlag: 8
Abschlagssatz pro Tag: 0.525
Erster Tag mit Zuschlag: 45
Zuschlag pro Tag: 0.183
Verlegungsfallpauschale: Nein (0.174)
DRG-Erlösgrafik und effektives Kostengewicht
Kalkulation des effektiven Kostengewichtes

Aktuelle Verweildauer:
Aufnahmeart :
Entlassart :
Effektives Kostengewicht: 6.3560 Normallieger


Formale Logik der DRG

mindestens zwei Behandlungen, die mehr als null Tage auseinander liegen in [mindestens zwei Prozeduren in Tabelle X33-1] oder KOMPLEXE_VAKUUMBEHANDLUNG_I oder (VAKUUMBEHANDLUNG und ((Prozedur in Tabelle X33-2 und (Komplizierende Prozeduren oder Eingriff an mehreren Lokalisationen oder Prozedur in Tabelle X33-3 oder (PCCL > 3 und (Nebendiagnose in Tabelle X33-4 oder Komplexe OR-Prozeduren oder Prozedur in Tabelle X33-5)))) oder ((Prozedur in Tabelle X33-6 oder Prozedur in Tabelle X33-7) und (mindestens zwei Prozeduren in Tabelle X33-6 oder (Prozedur links in Tabelle X33-6 und Prozedur rechts in Tabelle X33-6) oder Prozedur beidseitig in Tabelle X33-6 oder Prozedur in Tabelle X33-7)) oder Prozedur in Tabelle X33-6 oder Prozedur in Tabelle X33-7))


Zurück zur Übersicht DRG